Die Musiker von Clearwater stellen sich vor:

 

 

Michael (Bass)                                                                 Iris (Gesang)                                                   Henning (Gitarre/Keyboard)

 

                    

                                       Richard  (Gitarre)                                                                            Werner (Drums)

von links: Henning (Gitarre/Keyboard), Richie (Gitarre), Iris (Gesang), Micha (Bass) Werner (Drums), Willi (Drums)
von links: Henning (Gitarre/Keyboard), Richie (Gitarre), Iris (Gesang), Micha (Bass) Werner (Drums), Willi (Drums)

Iris, Sängerin

 

Ich singe  softe Balladen genauso gerne wie Rock Klassiker!

 

Es fing alles im Kindergarten an mit der Blockflöte und ging weiter in der Grundschule mit der Konzertgitarre und der Heimorgel.

Total begeistert haben mich in dieser Zeit die Songs von The Beatles und Elvis Presley. 

Später habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite heute  u.a. als Musiklehrerin.

Das Singen in diversen Chören hat mir immer sehr viel  Spass gemacht. Nachdem ich dort öfter als Solistin aufgetreten war, habe ich - nach einigen Jahren Gesangsunterricht - den nächsten Schritt gewagt und bin jetzt die Sängerin von Clearwater.

Henning, alias EDDIE nach Eddie Cochran ("Twenty flight Rock")

Keyboard und Rhytmusgitarre

Ich gehöre zum Gründungstriumvirat (Werner, Richard) von Clearwater vor - ich glaube -

13 Jahren. Zwischenzeitlich bin ich mehrmals in Kanada (British Columbia ) und in den USA gewesen, in Kanada unter anderem in Clearwater, einem kleinen Örtchen am " Green River " ich glaube in den Rockys. Dann in den USA zuletzt mit dem SWR 1 in Memphis,

Nashville und New Orleans verbunden mit einem Besuch in den wichtigsten Aufnahmestudios, wie z.B. Sun Studio. Diese Eindrücke in der Wiege des Blues, Country-Rock, Rock'n'Roll haben mich gewaltig inspiriert und geprägt!!!

Gitarre spiele ich seit meiner Kindheit , Klavier habe ich sage und schreibe erst mit 49 Jahren gelernt, weil ich Beatles-Klavierstücke unbedingt auch auch spielen wollte ("Lady Madonna " etc.) 

P.S. Ich habe in Gibson Factory Nashville Tennessee auf einer Gibson Acustic Guitar mit

Gesang Songs unserer Gruppe vorgetragen

Richard - Richie - 

Leadgitarrist

 

Ich bin ein Kind der 50er Jahre und wurde von der Musik der 60er und 70er Jahre voll infiziert. Ich behaupte heute noch, dass in den Jahren die beste Musik geschrieben wurde.

Mit 11 Jahren bekam ich meine erste Wanderklampfe in die Hand, dann die erste E-Gitarre in den 80ern.

Da mich die Musik nie los ließ, gründeten Werner und ich 2004 die Band Clearwater, die es mit der einen oder anderen Besetzungsänderung immer noch gibt.

Es macht verdammt viel Spaß, in dieser Band mitzuspielen!

Werner, Schlagzeuger und Percussions

 

 Ich habe in der Jugend von meinem Onkel ein Schlagzeug geschenkt bekommen, was ich dann - nicht zur Freude meiner Eltern - im Keller aufbaute und anfing zu üben.

Ein Jahr später gab es dann schon die ersten Versuche, mit zwei weiteren Neulingen an Bass und Gitarre eine Band zu gründen.

Das funktionierte auch ganz gut, bis Frau und Beruf dazwischen kamen und die Band sich auflöste!

25 Jahre später traf man sich wieder, eine neue Band war geboren CLEARWATER!  

 

Michael -Micha-

Bassist

 

Irgendwann im Jahr 1969 brachte mir meine Mutter vom Einkaufen die erste Single meines Lebens mit - Steppenwolf's "Magic Carpet Ride". Sofort war mir klar: Eine Gitarre muss her! Kurz darauf wurde in der Band meines Bruders der Bassisten-Job frei. Meine Wahl war getroffen, ab jetzt sind's 4 Saiten für mich. Rickenbacker Bass gekauft und rauf auf die Bühne! Den Rickenbacker habe ich seitdem nicht mehr losgelassen....

Nach ein paar Jahren Band-Abstinenz liefere ich seit Ende 2017 die lower frequencies bei CLEARWATER - und das ist fein so!

 

 

 Willi, Schlagzeuger und Percussions

 

Also ich bin ein Kind der Sixties. Da war der Rock and Roll schon voll im Gang. Ich fing schon früh an auf Mama's Kochtöpfen herum zu Trommeln.

Dann die Siebziger mit den Bands wie Deep Purple, Led Zeppelin den Rolling Stones und natürlich Status Quo. Da gab es so richtig was auf die Ohren.

Anfang der Neunziger Jahre kam ich dann zum Schlagzeug. Die ersten Gehversuche machte ich in der Kölner Rockschool im belgischen Viertel.

Habe in den letzten zwei Jahrzehnten immer wieder interessante Musiker auf meinem Weg getroffen.

       

Norbert, unser Techniker

Er schiebt die richtigen Regler und sorgt für einen guten Sond.